In leidenschaftlicher Aufbruchstimmung

19.10.2017 | 07:52

WOCHENSTERNE ⋅ Das Feuerwerk geht gleich schon heute Donnerstag los. Veränderungen und neue Sichtweisen, die sich recht plötzlich einstellen, lassen sich am Wochenende gefühlsmässig integrieren und ab Wochenbeginn konkret umsetzen. Das sagen uns die Sterne vom 19. bis 25. Oktober.

Der Neumond vom heutigen Donnerstagabend steht mit einer Opposition zum Uranus unter Strom. Dies weckt Frühlingsgefühle und löst den Wunsch nach einem Neuanfang aus – ein guter Moment, um aus der Komfortzone zu treten, auf Neuland vorzustossen und zusammen etwas zu wagen. Wer übernimmt dabei die Initiative? Oder müssen wir den Schritt alleine tun? Wie auch immer, die Zeit kann für uns die Erkenntnis bereithalten, dass wir nicht alles, was uns Spass macht, gemeinsam tun können. Sind wir fähig, mit dem Wunsch nach Nähe – bei gleichzeitigem Drang nach Freiraum – geschickt umzugehen, können wir unserer Beziehung in dieser Woche einen wohltuenden Energie- und Kreativitätsschub verpassen. Gute Chancen sind auch deshalb gegeben, weil wir – nach dem Verlangen nach neuen Erfahrungen, welches der Neumond nahelegt – in den folgenden Tagen ein beinahe unstillbares leidenschaftliches Bedürfnis nach Liebe und er­widerter Sinnlichkeit verspüren.
 

Sinnliche Intensität

Die Experimentierfreude, die Uranus anfacht, vermischt sich mit der Gefühlsintensität des Skorpionzeichens und dies führt zu feurigen Liebesbekundungen. Die Energie kann aber auch in ein leidenschaftliches Engagement für ein Projekt einfliessen, das uns am Herzen liegt. Dabei mag es darum gehen, einer Sache, mit der wir betraut wurden, ihre letzten Geheimnisse zu entlocken, den Dingen auf den Grund zu gehen und ein anspruchsvolles Vorhaben erfolgreich zu Ende zu bringen. Resolut wird dabei alles ausgemerzt, was dem Gelingen im Wege steht. Dabei kommt ein Siegeswille zum Tragen, der an Besessenheit grenzen kann, gleichzeitig aber sicherstellt, dass wir uns nicht mit halbgetaner Arbeit zufrieden geben. Mit andern am gleichen Strick ziehen, bringt dabei viel Befriedigung.

Mit einem guten Gespür für den richtigen Moment können wir zurzeit viel erreichen, indem wir – von Unternehmungslust ange­trieben – andere mit unserem Enthusiasmus mitreissen. So verspricht, insbesondere ab Montag, tatkräftiges Handeln Erfolg. Man kann auch viel­versprechend investieren und mit Elan zukunftsträchtige Vor­haben starten. Mit gemeinsamen Zielen, von denen auch andere profitieren, haben wir die besten Chancen, schwungvoll voranzukommen. Nichts scheint zurzeit unmöglich! Damit auch Nägel mit Köpfen gemacht werden, ist es jedoch wichtig, einigermassen fest am Boden verankert zu bleiben.
 

Familienfreuden

Die Tage ab dem Wochenende eignen sich auch, um als Paar, als Familie oder mit Freunden etwas zu unternehmen. Gemeinsame Taten und spontan ausgetauschte Gefühle verbinden und stärken den Zusammenhalt. So erleben wir, wie schön es ist, sich mit seinen Einfällen, Impulsen und Ideen gegenseitig zu befruchten und anzuspornen. Geteilte Freude wird als doppelte Freude erlebt. Dabei kann auch ein Gefühl von verschworener Gemeinschaft aufkommen, das zusammenschweisst. Uns wird klar, was uns verbindet und warum wir zusammengehören.

Claude Weiss
Astrologe und CEO der Astrodata


Individuelle Horoskopanalysen und persönliche Beratungen Astrodata AG

Chilenholzstrasse 8
8907 Wettswil
Tel.044 700 10 12
www.astrodata.ch

Kommentare
zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
Ein neues Posting hinzufügen

Sie dürfen noch Zeichen schreiben.
Bei jedem neuen Beitrag in dieser Diskussion erhalten Sie eine entsprechende Benachrichtigung
Füllen Sie bitte die notwendigen Felder für die Registrierung aus.

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.

Ich habe die AGB gelesen und akzeptiert.:
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

Welcher der folgenden Begriffe ist kein Tier: Maus, Haus, Laus?
 

Meistgelesen

Zur klassischen Ansicht wechseln